0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de

k&k Consulting Magdeburg

Katharina Kirmes

Katharina Kirmes

Investoren suchen KMU

  • Samstag, 25 April 2020 15:51
Einige unserer Mandanten möchten expandieren. Wir suchen deshalb Firmen, in die sie investieren können. Vorstellbar ist eine Beteiligung. Aber auch eine Übernahme, z. B. im Rahmen einer Nachfolgeplanung, wäre denkbar. Interessant sind derzeit kleine bzw. mittelständische Unternehmen aus folgenden Bereichen für eine Partnerschaft: Dachdecker (Erfahrung mit Flachdächern vorteilhaft) Elektroinstallateur (Erfahrung mit Solarmodulen vorteilhaft)…

Personalberater (m/w/d) gesucht

  • Sonntag, 12 April 2020 13:54
Seit 1997 sind wir im Bereich Unternehmensberatung und Unternehmensentwicklung tätig. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für unsere Personalberatung zwei freiberufliche Personalberater (m/w/d) für den Schwerpunkt der Direktansprache von potentiellen Bewerbern und der Suche nach neuen Aufträgen. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten der Mitarbeit: 1. Sie akquirieren eigenständig offene Vakanzen bei Unternehmen und…

Neue Lebensmittelkennzeichnung

  • Donnerstag, 23 Januar 2020 15:33
Bei verpackten Fleischprodukten gibt es das Logo „Haltungsform“ das Verbraucher auf einen Blick informieren soll, wie die Haltungsbedingung der Tiere war. 1. Haltungsform: Stallhaltung (rot) 2. Haltungsform: StallhaltungPlus (blau) 3. Haltungsform: Außenklima (orange) 4. Haltungsform: Premium (grün) Die „Stallhaltung“ entspricht lediglich den gesetzlichen Vorgaben (Platz, Frischluft, Beschäftigungsmöglichkeit), bei „StallhaltungPlus“ haben die Tiere etwas…

Erhöhung der Kleinunternehmergrenze

  • Donnerstag, 23 Januar 2020 15:30
Die Grenze für umsatzsteuerliche Kleinunternehmer (§19 UStG) wird auf 22.000 € erhöht. Die bislang geltende umsatzsteuerliche Grenze für Kleinunternehmer wird von 17.500 Euro Brutto-Umsatz auf 22.000 Euro Brutto-Umsatz des Vorjahresumsatzes angehoben. Voraussetzung ist, dass der voraussichtlich zu erwartende Umsatz im laufenden Jahr die Grenze von 50.000 Euro nicht übersteigt. Kleinunternehmer können also in…

weitere Beiträge