0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de

k&k Consulting Magdeburg

2020

2020 (9)

Investoren suchen KMU

Einige unserer Mandanten möchten expandieren. Wir suchen deshalb Firmen, in die sie investieren können.

Vorstellbar ist eine Beteiligung.  Aber auch eine Übernahme, z. B. im Rahmen einer Nachfolgeplanung, wäre denkbar.

 

Interessant sind derzeit kleine bzw. mittelständische Unternehmen aus folgenden Bereichen für eine Partnerschaft:

 

Dachdecker (Erfahrung mit Flachdächern vorteilhaft)

 

Elektroinstallateur (Erfahrung mit Solarmodulen vorteilhaft)

 

 Caterer/Gemeinschaftsverpflegung

 

Wollen Sie Ihre erfolgreiche Unternehmensgeschichte weiterschreiben und suchen einen Investor als starken Partner in diesen schwierigen Zeiten?

Möchten Sie Ihr Unternehmen an einen Nachfolger übergeben?

 

Wir stellen gerne einen Kontakt her.

Sollten Sie Ihre Nachfolge planen oder durch Zukauf Ihr Unternehmen vergrößern möchten, dann sollten Sie sich bei uns melden.

 

 

Personalvermittlung - Personalberatung - Personalentwicklung = Personalmanagement

Im Rahmen des Human Resource Managements beraten wir Sie in Kooperation mit:

 

www.ambitione.de

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen und begleiten seit vielen Jahren in Kooperation mit ambitione unsere Kunden vertrauensvoll bei der Personalgewinnung und -entwicklung. Durch diese langjährige Erfahrung werden gezielt qualifizierte Kandidaten (m/w/d) rekrutiert bzw. im Unternehmen gefördert. Mit persönlichen Service bietet ambitione zuverlässige und individuell zugeschnittene Lösungen und definiert gemeinsam mit den Auftraggebern eine starke Arbeitgebermarke. Mit  unseren Employer Branding Maßnahmen stärken wir zusätzlich die Mitarbeiterbindung und locken neue Arbeitskräfte.

 

Gleichzeitig hilft ambitione aber auch Fach- und Führungskräften bei der Karriereplanung und eröffnet neue Jobperspektiven.

 

Die Wünsche und Vorstellungen der Bewerber werden natürlich mit den Anforderungen und Erwartungen der Unternehmen abgestimmt. Zusätzlich informieren wir auch über Fördermöglichkeiten, damit die Unternehmen bei der Neueinstellung von Personal von Zuschüssen der Agentur für Arbeit profitieren.

 

Zufriedene, motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter bilden die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Gerne arbeiten wir vertrauensvoll mit Ihnen zusammen und sind sicher, dass wir eine bestmögliche Lösung für alle Seiten finden.

 

Kostenfreies Einzelcoaching für Gründer (m/w/d), die Leistung von der Agentur für Arbeit erhalten und über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) verfügen.

 

Wir bieten für Gründer (m/w/d), die sich aus der Arbeitslosigkeit selbstständig machen wollen, ein Einzelcoaching, das genau auf die Anforderungen der Geschäftsidee abgestimmt wird und das den Bedürfnissen schon in der ersten Phase der Unternehmensgründung gerecht wird. Gemeinsam mit den Gründern (m/w/d) erarbeiten wir ein betriebswirtschaftlich orientiertes und tragfähiges Unternehmenskonzept und beantworten alle Fragen rund um die Neugründung.

Themenbeispiele:

Unternehmensplanung und -organisation, kaufmännische Grundlagen, Buchführung und Rechnungswesen, Einnahmen-Überschuss-Rechnung, rechtliche Rahmenbedingungen, Versicherungen, Markt und Wettbewerb, Marketing und Werbung, Preisfindung und Kalkulation, Kapitalbedarfsplanung, Investitionsbedarf, Liquiditäts- und Rentabilitätsberechnung, Fördermöglichkeiten, DSGVO, Forderungs- und Krisenmanagement, Personalmanagement

 

Ziel:

Grundlagenvermittlung und Hilfe für die Erstellung eines tragfähigen Businessplans

 

Jede Geschäftsidee benötigt individuelle Beratungsthemen, die wir  auf das Vorhaben abstimmen und praxisnah vermitteln. Wir bieten keine Patentrezepte, sondern qualitativ hochwertige Angebote, mit denen wir den Teilnehmern (m/w/d) wichtige Impulse geben.

 

 

Wir unterstützen Sie mit einem individuellen, auf Ihre Geschäftsidee abgestimmten Coaching, mit theoretischer Grundlagenvermittlung und konkreten Lösungsvorschlägen, damit Sie Ihre Existenz durch die selbstständige Tätigkeit sichern und Ihre Ziele verwirklichen.

 

Seit 1997 sind wir im Bereich Unternehmensberatung und Unternehmensentwicklung tätig. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für unsere Personalberatung

zwei freiberufliche Personalberater (m/w/d)

für den Schwerpunkt der Direktansprache von potentiellen Bewerbern und der Suche nach neuen Aufträgen.

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten der Mitarbeit:

1. Sie akquirieren eigenständig offene Vakanzen bei Unternehmen und betreuen eigenständig die Kundenprojekte ((Bewerbersuche, Bewerbermanagement, Interviews, Präsentation der Kandidaten)

2. Sie akquirieren neue Aufträge und übergeben diese zur Besetzung an uns weiter.

Für beide Fälle haben wir für den Fall einer erfolgreichen Vermittlung sehr überzeugende Provisionsregelungen.

Ihre Vorteile:
- Sie erhalten Unterstützung durch die Geschäftsleitung
- Sie benötigen keine eigene Webseite
- Sie erhalten eine E-Mail-Adresse von uns
- Sie können vom Home-Office agieren
- Sie werden umfassend eingearbeitet
- Sie können eigenverantwortlich und selbstständig arbeiten

Ihre Qualifikation:
- Berufserfahrung im HR-Bereich, alternativ im Vertrieb
- sehr gute Kommunikationsfähigkeit
- starke Vertriebsaffinität
- positive Einstellung
- professionelles Auftreten
- unternehmerisches Denken
- Freude am Telefonieren

Selbstverständlich begleiten den gesamten Rekrutierungsprozess, erwarten aber auch die Einhaltung unserer Qualitätskriterien.
Bei entsprechender Auftragsfülle ist eine Festanstellung möglich.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen Dank

Personalmanagement

Wichtigstes Kriterium ist es die Mitarbeiterzufriedenheit herzustellen und auszubauen, um einer Fluktuation entgegenzuwirken. Wir helfen Ihnen den HR-Bereich zu positionieren und Personalprozesse zu optimieren. Dafür erarbeiten wir die für Sie passende, vor allem aber nachhaltige Lösung und sind erst zufrieden, wenn wir den Unternehmenserfolg sichern können.

Wir unterstützen Sie unter anderem bei:

Personalplanung – Recruiting – Mitarbeiterbindung – Personalentwicklung – Digitalisierung – Datenschutz –Employer branding

Neue Lebensmittelkennzeichnung

Bei verpackten Fleischprodukten gibt es das Logo „Haltungsform“ das Verbraucher auf einen Blick informieren soll, wie die Haltungsbedingung der Tiere war.


1. Haltungsform: Stallhaltung (rot)


2. Haltungsform: StallhaltungPlus (blau)


3. Haltungsform: Außenklima (orange)


4. Haltungsform: Premium (grün)


Die „Stallhaltung“ entspricht lediglich den gesetzlichen Vorgaben (Platz, Frischluft, Beschäftigungsmöglichkeit), bei „StallhaltungPlus“ haben die Tiere etwas mehr Platz, bei „Außenklima“ haben die Tiere außerdem Zugang zur frischen Luft und werden gentechnikfrei gefüttert. Bei „Premium“ muss zusätzlich mindestens 20 Prozent des Futters (60% bei Jungbullen und Schlachtkühen) aus dem eigenen Betrieb bzw. der Region stammen.

Die Grenze für umsatzsteuerliche Kleinunternehmer (§19 UStG)  wird auf 22.000 € erhöht.


Die bislang geltende umsatzsteuerliche Grenze für Kleinunternehmer wird von 17.500 Euro Brutto-Umsatz auf 22.000 Euro Brutto-Umsatz des Vorjahresumsatzes angehoben. Voraussetzung ist, dass der voraussichtlich zu erwartende Umsatz im laufenden Jahr die Grenze von 50.000 Euro nicht übersteigt. Kleinunternehmer können also in diesem Jahr bis zu 22.000 € Umsatz erzielen und verlieren den Kleinunternehmer-Status nicht.

 

Wenn Sie von dieser Regelung Gebrauch machen, dann dürfen Sie keine Umsatzsteuer auf Ihren Rechnungen ausweisen. Sie sind aber verpflichtet, den Grund für die fehlenden Umsatzsteuer-Angaben zu nennen.

Neuerungen im Beruf ab 2020

Mindestlohn

 

Der gesetzliche Mindestlohn steigt auf 9,35 €/ Std, aber auch die Branchenmindestlöhne steigen.

Pflegekräfte erhalten ab 01.01.2020 mindestens 11,35 € (West) bzw. 10,85 € (Ost).

Nicht immer Anspruch auf Mindestlohn haben z. B. Praktikanten, ehrenamtlich Tätige, Jugendliche unter 18 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung, Selbstständige und langzeitarbeitslose in den ersten 6 Monaten der Beschäftigung.

 

 

Mindestausbildungsvergütung

 

Auszubildende verdienen ab 01.01.2020 im ersten Ausbildungsjahr mindestens 515 €, ab 2021 mindestens 550 €, 2022 mindestens 585 € und 2023 mindestens 620 €. Auch im zweiten und dritten Ausbildungsjahr steigt die Mindestvergütung.

Allerdings haben Tarifverträge Vorrang vor der Mindestausbildungsvergütung. Deshalb können die Beträge in einzelnen Branchen abweichen.

 

Starke-Familien-Gesetz und Gute-Kita-Gesetz

 

Familien mit niedrigem Einkommen erhalten einen Kinderzuschlag (derzeit 185 € pro Kind/Monat). Nun entfällt zum 01.01.2020 die Einkommenshöchstgrenze. Verdienen die Eltern mehr, wird der Zuschlag verringert, nicht komplett gestrichen.

Eltern, die den Kinderzuschlag erhalten, werden von den Kita-Gebühren befreit, Mittagessen und Schülerfahrkarte sind dann kostenlos und die Ausstattung mit Schulbedarf (Schulstarterpaket) wird von 100 e auf 150 € erhöht.

 

 

Steigerungen beim Unterhalt für Kinder getrennt lebender Eltern

 

Der Mindestunterhalt beträgt ab 01.01.2020 für Kinder unter 6 Jahren 369 €, für Kinder zwischen sechs und elf Jahren 424 € und für Kinder von 12 bis 17 Jahren 497 € pro Monat.

 

weitere Beiträge