0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de

k&k Consulting - Unternehmensberatung - Coaching - Gründerberatung Magdeburg in Sachsen-Anhalt

Unternehmensberatung

Sie möchten neue Ideen umsetzen, Ihre Erträge optimieren, suchen einen Nachfolger für Ihr Unternehmen? Wir unterstützen Sie bei den unterschiedlichen Anforderungen, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, denn damit verdienen Sie Ihr Geld!

Beratung im Verpflegungsbereich für soziale Einrichtungen und Unternehmen

Sie möchten die Leistungen in Ihrer Kantine bzw. Cafeteria verbessern? Oder haben Sie sich für die Bildung einer Servicegesellschaft entschieden?

Existenzgründerberatung

Sie haben eine Geschäftsidee und viele Fragen? Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung, damit Sie sich einen festen Platz am Markt erobern, Ihr Unternehmen für die Zukunft etablieren und zeitnah Ihre Ziele realisieren.

k&k Akademy

k&k Solution

Wir danken Herrn Peter Kaminski für die beeindruckenden Bilder von Magdeburg die uns zeigen, wie sehenswert die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ist.

Wissenswertes

Werbung zur Europameisterschaft 2016

  Veranstalter der Fußball-Europameisterschaft ist die UEFA, die alle Schutz- und Urheberrechte für die Logos, Marken und Trophäen besitzt, die offiziell bei der EM verwendet werden. Besonders der Name und der offizielle Slogan sind geschützt.   Offizielle Sponsoren sind: adidas, Carlsberg, Coca-Cola, Continental, Hyundai/Kia, McDonalds, Orange, SO-Car zusätzlich gibt es sechs nationale Partner: FDJ, PROMAN, Crédit Agricole, La Poste, SNCF   Nur die oben...

20-06-2016 2016

Public Viewing und Lärmschutz

  Für die EM  gibt es für die öffentliche Übertragung von Fußballspielen eine Sonderregelung, damit Gastwirte auch nach 22.00 Uhr aufgrund des Lärmschutzes nicht zur Verantwortung gezogen werden können, wenn die Lärmbelästigung über 55 Dezibel liegt. In der Vergangenheit gab es diese Ausnahmeregelungen schon für große Fußballturniere. Aber es gilt nach wie vor: Public Viewing muss beantragt werden!   Wenn...

20-06-2016 2016

Neue Fußballregeln

Zum 01. Juni 2016 trat das neue Fußball-Regelwerk, das für die EM in Frankreich umfassend geändert wurde, in Kraft. Es gab insgesamt 95 Regeländerungen, die man im Regelbuch der FIFA nachlesen kann. Durch diese Änderungen wurde der Umfang des Regelwerks fast halbiert, zahlreiche Widersprüche und Ungereimtheiten wurden entfernt. Verantwortlich für Regeln im Weltfußball ist das International...

20-06-2016 2016

freiwillige Allergenkennzeichnung

  Gerade Allergiker sind darauf angewiesen, dass die Lebensmittel gekennzeichnet sind. Schon geringe Spuren des betreffenden Lebensmittels können lebensbedrohliche Reaktionen auslösen. Im Gegensatz zur vorgeschriebenen Allergenkennzeichnung, die seit 2014 in Kraft ist und sich auf Bestandteile bezieht, die bei der Herstellung absichtlich verwendet wurden, müssen unbeabsichtigte Verunreinigungen nicht gekennzeichnet werden. Die Hersteller schützen sich aber vor Haftungsansprüchen und...

09-04-2016 2016

Nahrungsmittelintoleranz - Vegane Ernährung

  Gerade die Menschen, die an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden, müssen ich mit ihren Ernährungsgewohnheiten befassen. Bei einer Laktoseintoleranz ist es vernünftig sich vegan zu ernähren. Bei einer Sojaunverträglichkeit wird es da schon schwieriger. Veganer essen Sojaprodukte, um den Eiweißbedarf zudecken. Wenn hier Unverträglichkeiten auftreten, dann muss man meist gleich mehrere Lebensmittel meiden. Neben allen Sojaprodukten, auch Hülsenfrüchte...

09-04-2016 2016

Allergie oder Unverträglichkeit?

  Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die beiden Begriffe Allergie und Nahrungsmittelunverträglichkeit synonym verwendet, allerdings sind sie völlig unterschiedlich. Aus medizinischer Sicht haben diese Begriffe nichts miteinander zu tun, obwohl sich bei beiden um das Thema Ernährung handelt. Deshalb ist die Allergenkennzeichnung so wichtig.   Allergie = durch das Immunsystem hervorgerufene Überempfindlichkeitsreaktion Diese Reaktion kann durch den Verzehr von Lebensmitteln, aber...

09-04-2016 2016

ERP Gründerkredit StartGeld verlängert

Der Gründerkredit StartGeld wird um 5 Jahre verlängert. Die Richtlinien konnten verbessert werden, weil das Förderprogramm nun auch vom EFSI (Europäischer Fonds für strategische Investitionen) unterstützt wird. Existenzgründer können ein Förderdarlehn bis maximal 100.000 € über die Hausbank bei der KfW beantragen. Neu ist auch, dass dieses Fördermittel allen Unternehmen zusteht, die in den letzten 5 Jahren...

08-03-2016 2016

Mikrokredite für Kleinunternehmen

Existenzgründer/innen, Kleinunternehmen, Handwerker/innen und weitere Personengruppen erhalten Kleinstkredite im Rahmen eines Mikrodarlehns. Beantragt wird das Darlehn über Mikrofinanzinstitute aus dem Mikrokreditfonds Deutschland und einigen Förderbanken. Dieses Darlehn wird nicht über die Hausbank beantragt, sondern direkt bei der jeweiligen Förderbank, die oftmals sogar bessere Konditionen bieten als die Mikrofinanzinstitute. Ein Vergleich lohnt sich also.   Ein Folgekredit kann...

08-03-2016 2016

Abmahnung wegen fehlender Datenschutzerklärung

  Seit dem 24.02.2016 ist das neue „Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts“ in Kraft. Nun muss jeder Webseitenbetreiber eine korrekte Datenschutzerklärung auf der Webseite veröffentlichen, sonst kann er ab sofort von Verbraucherschutz- und Wettbewerbsverbänden abgemahnt werden. Eigentlich sollte der Verbraucherschutz verbessert werden und die Möglichkeit geschaffen werden gegen unseriöse Unternehmen vorzugehen.   Bitte...

08-03-2016 2016

  • Ambitione - Personalvermittlung
  • Pixxelsolutions - Ihre Werbeagentur im Harz